...
Martin Thielecke

Web-Entwickler, mag neue (No-Hipstershit-) Technologien und Fotografie.

Mein Blog

“Allein München würde 300.000 Tonnen CO2 einsparen, wenn statt Vectoring nur FTTH genutzt würde.” https://www.golem.de/news/m-net-wir-wollen-wirklich-nur-noch-ftth-bauen-2001-146208.html

Vectoring schafft es, aus einer Telefonleitung erstaunliche Datenraten heraus zu holen. Dafür ist jedoch energieintensive Signalverarbeitung nötig.


Thank you sir and may you rest in peace! #terryjones https://t.co/05TP3rSHUk



@gorgooger Theoretisch stimmt das wohl. Ich kann mir allerdings auch vorstellen, dass ein dazugekauftes Netz, welches seit mehreren Jahrzehnten verkackt wurde, nicht grad ein Traum im Debugging ist.


Ich musste vorhin innerlich lachen, als der Techniker sogar raus auf den Bürgersteig musste, um mit seinem Tablet über das Mobilfunknetz Daten zu bekommen. Nur für alle, die meinten, dass ich ja einfach einen LTE-Fallback nutzen könne.


Update: Wow, die neue Box ist so gut, ich hab jetzt nicht nur langsames Internet, sondern auch noch Paketverluste in rauhen Mengen. Auf solch ein Feature hab ich lange gewartet.</sarcasm>


Man sieht sich immer 2 mal im Leben. Hab mal die neusten Erkenntnisse vermerkt. Es geht voran.

https://www.mthie.com/wie-vodafone-meinen-job-gef%C3%A4hrdet.html#mittwoch-22-januar-2020


Auflösung: er hat noch versucht, mein Modem über das System zu erreichen.


Techniker steht seit 6 Minuten vor der Tür und klingelt nicht. WTF?


“Dieser Allgemeinmediziner hat mir nicht das gesagt, was ich hören will, also hat der bestimmt keine Ahnung davon und ich frage lieber jemanden, der sich in einem Wochenendkurs weitergebildet hat.”

Jetzt rennen nicht mehr nur Impfgegner mit solchen Aussagen rum. https://t.co/PZoYLY1W5m


Hmm, 2 Stunden Arbeit für Dinge, für die jemand anderes ein Jahr gebraucht hat. Kein Research notwendig.

Warum nur?


@lino emacs? In mein Rueckenmark passt nur vim und fuer die Eingabe muss ich nicht mehr nachdenken ;)


@individual8 @vodafone_de Bin kein Kabelnetztechniker. Ich könnte da fehl am Platz sein.


Es gibt Neuigkeiten. Ein Techniker meldete sich. Überraschende erste Erkenntnisse tun sich auf. VerrücktesLachenSmiley

https://www.mthie.com/wie-vodafone-meinen-job-gef%C3%A4hrdet.html#dienstag-21-januar-2020


@wissenssucher Auch dieses “Geteilt im Landkreis XYZ”.


Smartphone: “Mit deinem Gesicht kannst du jetzt Türen öffnen.”

Smartwatch: “Ich funktioniere jetzt wie ein EKG.”

Auto: “Ich fahre dich autonom von A nach B.”

Drucker: “Ich kann nichts in roter Farbe drucken, wenn die blaue Patrone leer ist. Und ich bin verstopft.” rülps


@staude @dnkrupinski Naja, Aussage eines Mitt-Zwangigers aus der Straße: “Wozu brauch ich denn Glasfaser? Für uns reichen die aktuellen Geschwindigkeiten.” https://t.co/EVuTfkkVWI


Seit ich weiß, dass im Spülbecken mehr Bakterien wohnen als in der Toilette,

mache ich den Abwasch immer im Klo


@dnkrupinski @staude Nein, die Nachbarschaft ist eher so 35+ und deren Kinder haben kein Mitspracherecht.


@staude Telekom kann hier Daten nur in homöopatischer Dosis liefern. Die Möglichkeit fällt also leider weg. Und die Nachbarn haben sich alle GEGEN Glasfaser ausgesprochen.


@vodafoneservice Die Leitung fühlt sich getröstet. Ich nicht.


@OddNina Ich wäre für Ring 2 und eigentlich ist das ab 2022 machbar. Aber ach.


@vodafoneservice Welch Überraschung: Nach der ersten Hysterie am Donnerstag/Freitag bisher kein Fortschritt seitens Vodafone.


Ich sollte mehrmals am Tag schlafen gehen. Gestern den ganzen Tag an einem Bug gesessen. Dann fiel mir kurz vorm Schlafen heute Nacht ein, wo ich mal gucken könnte und siehe da: Da war der Fehler.

Oder ich arbeite direkt im Bett. https://t.co/VEoGGGznFU


Ich so wenn jemand “Umso… umso…” schreibt. Das heißt am Anfang immer “Je… desto/umso…” Nein auch nicht “Je oller je doller” https://t.co/nL5hxIaoap